Find us on facebook
Aktionen

Die Qual der Wahl:

Welche Heizung

ist ideal?

Wir geben über die Haut Wärme ab, was wir dann als unangenehm empfinden, wenn dies die Wärmeproduktion des Körpers in der jeweiligen Situation überschreitet. Kalte Wände entziehen dem Körper auch bei höheren Innenraum-Temperaturen Wärme, während bei Wandtemperaturen von mehr als 18° C üblicherweise eine Raumtemperatur von 20° C als wohlig warm empfunden wird. Die Rede ist hier von der Strahlungswärme …
 
Deshalb bevorzugen wir in unserem Wohnbereich Wärmeverteiler
mit hohem Strahlungsanteil:

Die Wandheizung ist ein System mit einfachem, kostengünstigem Aufbau (Kunststoff-Verbundrohr) und kürzester Aufheizzeit. Sie ist die effektivste und sanfteste Form der Strahlungswärme – ideal in Kombination mit einem Niedertemperatur-Heizsystem (Solaranlage, Brennwert-Technik, Wärmepumpe). Die sanfte Strahlung verursacht keine Luft- und Staubzirkulation und schont damit Ihre Atemwege.
 
Die Sockelleistenheizung arbeitet mit etwas höheren Vorlauftemperaturen. Durch die aufsteigende warme Luft entsteht ein Wärmeschleier, der die Wandoberfläche erwärmt und nur geringe Luft- und Staubzirkulation verursacht. Die Heizkörper-Verkleidung besteht je nach Geschmack und Einrichtung aus vorgefertigten Alu-Schienen oder Holz (passend zum Fußboden) als optischem Blickfang.
 
Die Fußbodenheizung ist ideal zum Temperieren von Fliesenböden, in Bädern und Küchen. Die Oberflächentemperatur des Bodens sollte nicht mehr als 27° C ausmachen (Niedertemperatur-System). Die etwas höhere Luft- und Staubzirkulation wird durch die angenehme Bodentemperatur aufgewogen.
 
Für Radiatoren gilt, je größer die Oberfläche des Wärmeverteilers bzw. je höher die Anzahl der Radiatoren ist, umso geringer kann die Temperatur und damit Konvektion im Raum sein. Wir führen Radiatoren in verschiedensten Designs, Farben und Oberflächen, die zur Kombination mit jedem Heizsystem geeignet sind.

 

 

Weiter Informationen zu diesem Thema finden Sie unter

SHTVogel & NootMuhr

Exklusiv bei uns:

Rimatherm

Fußbodenheizungs-Systeme

 

 

 

Info:

Abhängig vom Wärmeverteiler, für den Sie sich entscheiden, dem Heizwärmebedarf und Ihren Ansprüchen an Komfort, Preis und Leistung, bieten wir Ihnen speziell auf Ihre Wünsche abgestimmte Wärmeerzeuger-Systeme: Pellets- & Hackschnitzelheizung | Primäröfen Wodtke | Holzvergaser-Kessel | Wärmepumpen | Gas- & Öl inkl. Brennwertkessel